Ehrenamt im ADFC Sachsen

Im ADFC Sachsen setzen sich Ehrenamtliche dafür ein, dass mehr Menschen ihre alltäglichen Wege mit dem Rad sicher und entspannt zurücklegen können.

Der ADFC organisiert Arbeitsgruppen und betreut eigene Projekte. Etwa dreihundert Mitglieder engagieren sich bereits in ihrer Freizeit in den Ortsgruppen in Sachsen. Denn Verbesserungen für den Radverkehr treten meistens nicht von selbst ein. Engagement braucht Engagierte!

Willst du deine Nachbarschaft auch fahrradfreundlicher machen und dich mit uns gemeinsam für die Verkehrswende mit dem Fahrrad einsetzen? Dann melde dich bei uns!


https://bautzen.adfc.de/veroeffentlichung/fhrradklima-test-2022-in-sachsen-1

Bleiben Sie in Kontakt